BARRIEREFREI
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
Sie sind hier:

Stadtarchiv

Das Gedächtnis der Stadt

 

Das Stadtarchiv Friedberg im Bibliothekszentrum Klosterbau heißt Sie herzlich willkommen.

Wir sind ihr Ansprechpartner für Fragen zur Geschichte von Stadt und Region.

 

Alle historisch Interessierten und wissenschaftlich Arbeitenden finden einen sorgfältig bewahrten und geordneten Bestand, der bis ins Mittelalter zurückreicht.

 

Lesesaal des StadtarchivsDen Grundstock des Stadtarchivs bildet die Überlieferung (Akten, Urkunden, Pläne etc.) der Friedberger Stadtverwaltung. Außerdem pflegen wir vielfältige Sammlungen (z.B. Fotografien, Plakate, Postkarten etc.).

 

In unserem hellen, großzügigen Lesesaal können Sie während nutzerfreundlicher Öffnungszeiten unter angenehmen Arbeits-bedingungen forschen und recherchieren.

Die Nutzung des Stadtarchivs ist im Regelfall kostenpflichtig und richtet sich nach der Gebührenordnung in ihrer jeweils aktuellen Fassung.

 

 

 



 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Bibliothekszentrum zur Zeit nur mit einem Nachweis über Impfung, Genesung oder einen aktuellen Test möglich ist!

 

Die Öffnungszeiten sind:

 

Aus personellen Gründen müssen Lesesaal und Stadtarchiv bis auf weiteres am Montag für die öffentliche Benutzung geschlossen bleiben!!!

 

Montag 13.00-18.00 Uhr
Donnerstag                    

9.30–12.30, 14.00–19.00 Uhr

Freitag 13.00–18.00 Uhr

 

 

 

Adresse und Kontakt:

Stadtarchiv Friedberg
Tel.: 06031/88-216
Augustinergasse 8 Fax: 06031/12468
61169 Friedberg (Hessen)
   

Adresse über google maps anzeigen

Kontaktformular

 

Ansprechpartner:

Lutz Schneider M.A. (Stadtarchivleiter)
 Tel.: 06031/88-216
Patrick Weise M.A.

 Tel.: 06031/88-416

 Mail: Patrick.Weise@friedberg-hessen.de

 

 

Weitere Informationen

Aufgaben Aufgaben
Benutzung Benutzung
Bestände Bestände
Gebühren Gebühren
Geschichte Geschichte
Publikationen Publikationen

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...